Stellenausschreibung

Der Zweckverband vhs Hannover Land mit Sitz in Neustadt a. Rbge. ist in der Region Hannover für die Städte Burgwedel, Garbsen, Neustadt und Wunstorf sowie für die Gemeinde Wedemark zuständig, dies entspricht einem Einzugsgebiet von etwa 200.000 Einwohnenden. Die Volkshochschule ist eine gemeinwohl- und kundenorientierte Einrichtung mit den Bereichen Allgemeine und Berufliche Bildung. In der VHS arbeiten etwa 450 Kursleitende sowie über 80 Beschäftigte.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte 

Fachkraft für die Maßnahmebetreuung

im Rahmen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB)
mit 50% in Teilzeit befristet bis 04.09.2021
(EG 9c TVöD-VKA)

Der Arbeitsplatz befindet sich derzeit im Weiterbildungszentrum in der Goethestraße in Neustadt am Rübenberge.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Vermittlung von jungen Erwachsenen
  • Erstellung eines individuellen Profils
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Akquise von Praktikums- und Ausbildungsstellen
  • Dokumentation der Aktivitäten gemäß vertraglicher Vorgaben

Ihr Profil

Erwartet werden neben einem abgeschlossenen Fachhochschul- oder Hochschulstudium (Bachelor ausreichend) oder vergleichbaren Qualifikation im pädagogischen Bereich sowie Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes, sichere Beherrschung von MS-Office und ein Führerschein mindestens Klasse B.

Sie verfügen darüber hinaus über

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Engagement und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten 
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mobilität
Zudem wird die Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterqualifizierung erwartet.

Wir bieten u. a.

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis beim Zweckverband vhs Hannover Land als öffentlicher Arbeitgeber nach EG 9c TVöD-VKA
  • betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte
  • leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich
  • Job-Ticket
Die vhs Hannover Land setzt sich für die Gleichstellung aller Geschlechter ein.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Eine Schwerbehinderung / Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Ihr Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff BvB bis spätestens zum 10.03.2019 an die Sachgebietsleitung Personal, Frau Yvonne Wanjek, Telefon 05032-9819-89.
Für inhaltliche Fragen steht die Fachbereichsleitung Jugendmaßnahmen, Frau Bärbel Sterk, unter der Telefon 05032 9819-29 zur Verfügung.

Drucken E-Mail

Social Media

vhs Hannover Land

Suttorfer Str. 8
31535 Neustadt a. Rbge.
Telefon:  05032 9819-80 
Fax: 05032 9819-98
E-Mail: info@vhs-hannover-land.de

Öffnungszeiten

Mo. - Do.:  09:00 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.:  13:00 - 15:00 Uhr
Fr.:  09:00 - 12:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok